Skip to content

Sitzungsprotokoll 16.02.2012

Protokoll FanRat-Sitzung

Datum: 16.02.2012
Ort: Fanprojekt Magdeburg

Anwesende: 11 mal 11er Rat, 5 FR-Mitglieder

Tagesordnung:

1. Fanausschuss
2. Weihnachtspokerturnier
3. Terminfindung Kassenprüfung
4. Terminfindung Mitgliederversammlung 2012
5. Auswahl der Teilnehmer am Sponsorenempfang
6. Aufnahme neuer Mitglieder
7. Programmheft
8. Fanbetreuung
9. FanRat-Reise nach Mannheim
10. Sonstiges
1. Fanausschuss

Die Teilnehmer am Fanausschuss informierten die Anwesenden über die Inhalte der Ausschusssitzung.
Das Protokoll zur Ausschusssitzung wurde erstellt und dem Verein zur Bestätigung vorgelegt. Nach Bestätigung durch diesen wird es auf der HP veröffentlicht.

2. Weihnachtspokerturnier

Bisher haben sich 10 Teilnehmer angemeldet.
Zum nächsten Heimspiel wird ein Plakat zur Werbung an der FanRat-Villa ausgehängt
(V.: C.P.).

3. Terminfindung Kassenprüfung

Die Kassenprüfer werden aufgefordert, sich kurzfristig mit R.S. in Verbindung zu setzen, um einen Termin zur Kassenprüfung zu vereinbaren.

4. Terminfindung Mitgliederversammlung 2012

Die Mitgliederversammlung wurde für den 23.03.2012 (Freitag vor dem Heimspiel der Glorreichen gegen den Berliner Athletik Club) um, 18:00 Uhr im Club 65 (Fanprojekt Magdeburg, Klaus-Miesner-Platz 4) terminiert.
Die Veröffentlichung dieses Termins erfolgt fristgerecht im Programmheft zum kommenden Heimspiel gegen den FC St. Pauli II am 26.02.2012 (V.: D.H.).

5. Auswahl der Teilnehmer am Sponsorenempfang

Der FanRat hat, als Sponsor des Vereins, eine Einladung zum Sponsorenempfang des 1. FC Magdeburg am 01.03.2012 erhalten. U.C. und J.J. werden den FanRat auf diesem Empfang vertreten.

6. Aufnahme neuer Mitglieder

Der FanRat e.V. begrüßt seine neuen Mitglieder B.Z., H.S. und J.A..

7. Programmheft

Der FanRat-Beitrag zum aktuellen Heft (St. Pauli II) ist fertig. Die Einladung zur MV wird noch eingearbeitet (V. D.H.).
Es herrscht in dieser Saison etwas Personalknappheit beim Programmheftverkauf. A.S. und S.K. helfen gegen St. Pauli II aus.
Es ist erforderlich, für die nähere Zukunft das Personal für den Verkauf zu verstärken. Alle Mitglieder sind aufgerufen, sich für diese Aufgabe zu bewerben oder jemanden dafür zu gewinnen. Es wird noch ein Bild von der Übergabe der, vom FanRat gesponserten, Trikots an die III. Herrenmannschaft und die Kleinfeldtruppe des 1.FCM benötigt (V.: R.D.).

8. Fanbetreuung

R.D. informierte über die nächsten Vorhaben der Fanbetreuung.
Es soll eine Arbeitsgruppe zur Organisation des Sommerfestes, der Saisoneröffnung und der Weihnachtsfeier gebildet werden. Dazu werden im Programmheft und im FCMFANS.de-Forum die Fans aufgefordert werden, sich in dies Arbeitsgruppe einzubringen.
Die Fanbetreuung wird zeitnah verbindlich klären, ob die Weihnachtsfeier, zu für die Fanbetreuung annehmbaren Konditionen, im VIP-Bereich des HKS stattfinden kann. Wenn nicht, wird eine andere Lokalität benötigt, Vorschläge hierzu nimmt Brummi dankend entgegen. Eine Weihnachtsfeier im Zelt am Stadion wird nicht stattfinden.
Die Fanbetreuung fragt den FanRat, ob dieser das Catering bei Sommerfest übernehmen würde. Der Dachverband wird hierzu ebenfalls befragt werden. Der FanRat steht dem Gedanken grundsätzlich positiv gegenüber und wird sich dazu auf einer seiner nächsten Sitzungen positionieren.
R.D. erläuterte, warum ‚FCM-Fans on tour’ erst relativ kurzfristig vor den Auswärtsspielen ‚online geht’. Die Ursache hierfür liegt darin, dass ‚FCM-Fans on tour’ erst nach Vorlage aller Informationen, z.B. aus der Sicherheitsberatung, endgültig fertig gestellt werden kann. Die Veröffentlichung erfolgt dann grundsätzlich zuerst auf der offiziellen Vereinsseite.
Um eine verbesserte Einbindung eines ‚links’ auf FCMFANS.de will R.D. sich kümmern.


9. FanRat-Reise nach Mannheim

Der FanRat plant eine Reise nach Mannheim. Geplant sind u.a. der Besuch eines Spiels des Waldhofs, ein Treffen mit Fans bzw. Fanvertretern des SVW zum Erfahrungsaustausch und ein begleitendes Rahmenprogramm (Stadionführung, Stradrundgang u.ä.).
Geplant ist die Reise vom Donnerstag den 26.04. (Abfahrt ca. 16:00 Uhr) bis zum Samstag den 28.04.2012 (Rückkehr noch offen). Alle Mitglieder des FanRat e.V. sind eingeladen, an dieser reise teilzunehmen. Der Unkostenbeitrag je Teilnehmer wird ca. 110 € für Transferleistungen und Unterkunft betragen. Eine rechtzeitige Rückreise nach Magdeburg, um das Heimspiel der Größten der Welt gegen den SV Wilhelmshaven, das Spiel findet voraussichtlich am Sonntag den 29.04.2012 statt, zu ermöglichen, ist vorgesehen.
Kurzfristig wird der vorgesehene Termin mit den Kontaktpersonen in Mannheim abgeklärt (V.: J.J.). Weiterhin wird ein Flyer oder ähnliches mit allen wichtigen Informationen (für die Fanrat-HP und die Bude) fertig gestellt (V.: J.J. und S.R.).

10. Sonstiges

Hosen und Stutzen wurden mittlerweile auch noch an die III. Herrenmannschaft des 1.FCM übergeben. Ein Foto davon soll im nächsten Programmheft veröffentlicht werden. (Zuarbeit an D.H.).

Von Uli 04 wurden dem FanRat Wimpel von den Pape-Cup-Turnieren der letzten Jahre zugesandt, Danke dafür Uli 04. Der FanRat überlässt diese dem Fanprojekt als Dauerleihgabe zur Präsentation im Club 65.

Das, an den Fanrat gerichtete, Dankschreiben des Vereins zum diesjährigen Pape-Cup wird mit dem beiliegenden Foto an Uli 04 weitergeleitet (V. R.S.).

Für das HKP-Turnier im nächsten Jahr werden Alternativen zur Halle in Schönebeck gesucht. Eventuell muss das Turnier auf nur einem Spielfeld und einer deshalb begrenzten Anzahl von Mannschaften durchgeführt werden. Alle Mitglieder und Freunde des FanRats sind aufgerufen, entsprechende Vorschläge zu machen.

Die nächste Sitzung findet am 1. März 2012 im Club 65 statt.

Abschließend ist festzustellen, dass die Kritik des großen Vorsitzenden offensichtlich gefruchtet hat und eine erfreulich rege Teilnahme (Elferrat vollständig!) zu verzeichnen war. Weiter so. In gleichem Maße sollte sich noch die Bereitschaft erhöhen, das Protokoll zu schreiben. Ich bin jedenfalls erstmal raus.