Skip to content

Sitzungsprotokoll 10.12.2008


10.12.2008 17:00 Uhr Foyer des Heinz-Krügel-Stadion
Anwesend:
Elferrat: 8 mal 11er Rat, 3 FR-Mitglieder


Tagesordnung:


1. Vereinsausschluss
2. 11er-Ratswahlen
3. Oberneuland-Bus
4. Weihnachtsfeier
5. Weihnachtsmarkt
6. Letztes Heimspiel des Jahres
7. Geburtstag


 
1. Vereinsausschluss


Einstimmiger Beschluss: H.-P. wird wegen vereinsschädigendem Verhalten aus dem Verein ausgeschlossen.

2. 11er-Ratswahlen


Es wurde der Wahl-Ablauf festgelegt.
Es gibt einen Stimmzettel mit allen Kandidaten.
Jedes anwesende Volljährige Mitglied bekommt einen Stimmzettel und hat die Möglichkeit 0 bis 11 Kandidaten durch ankreuzen zu wählen. Werden mehr als 11 Kreuze abgegeben, ist der Stimmzettel UNGÜLTIG.
Abwesende Mitglieder haben die Möglichkeit sich per Vollmacht von einem anderen Mitglied vertreten zu lassen. In diesem Fall bekommt dieses Mitglied zwei Stimmzettel.
Jedes Mitglied darf maximal nur ein weiteres MItglied durch Vollmacht verteten.
Die 11 Kandidaten mit den meisten Stimmen sind in den 11er Rat gewählt.
Die Plätze 12 bis 14 sind als Nachrücker gewählt.
Der Wahlleiter darf selbst nicht Kandidat sein und wird noch benannt.
Die Kandidatenliste wird am 2.1.2009 24.00 Uhr geschlossen. Bis dahin kann jedes volljährige Mitglied seine Kandidatur erklären.
Bisher haben folgende Mitglieder ihre Kandidatur bekannt gegeben:
G.D., A.B., F.G., C.M., W.M., D.I., I.W., J.J., S.S., H.C., C.P., D.H., U.C., M.B., M.L.

H.A. kandidiert für das Amt des Kassenprüfers.

Vorschlag zur Tagesordnung
1 )   Begrüßung
2 )   Wahl des Wahl- und Versammlungsleiters
3 )   Verlesen der Tagesordnung und Abstimmung
4 )   Rechenschaftsbericht
5 )   Bericht Mitgliederstand
6 )   Finanzbericht
7 )   Satzungsänderungen
8 )   Diskussion
9 )   Bericht der Kassenprüfer
10)  Entlastung des Vorstandes
11)  Wahl des FanRates und der Nachrücker
12)  Wahl der Kassenprüfer
13)  Wahl des Vorstandes (intern)
14)  Verabschiedung durch den neuen Vorsitzenden

3. Oberneuland-Bus


Wieder haben sich die Gäste nur positiv über die Busfahrt geäußert.
Auf Grund des Erfolges, wird es zum Auswärtsspiel in Kiel wieder einen durch den FanRat organisierten Bus geben.
Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Bei den nächsten zwei Heimspielen kann man gegen eine Kaution von 20,-€ seinen Platz im Bus buchen. Sobald der reguläre Fahrtpreis bekannt ist, wird dies auf die neue Summe korrigiert. Der eventuell anfallende Differenzbetrag wird im Bus erstattet.
Ab dem Heimspiel gegen Babelsberg werden auch schon Anmeldungen für das Saisonfinale in Chemnitz Anmeldungen entgegen genommen. Hier wird genau so verfahren.

4. Weihnachtsfeier


Der Shuttlebus wird ab 16:30 bereitstehen.
Die Fahrgäste zahlen direkt an den Fahrer pro Person und Strecke 4,-€.
Abfahrtsort: ZOB
Ab sofort nimmt der FanRat an der Villa Anmeldungen mit Zeitwünschen entgegen, um den Transfer möglichst reibungslos zu organisieren.

5. Weihnachtsmarkt


Der FanRat wird am 14.12.2008 den Glühwein und/oder Eierpunsch auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt verkosten.
Treff ist 18:00 Uhr am Elch.

6. Letzte Heimspiel des Jahres


Zum Heimspiel gegen Hannover 96 wird es hinter Block 3 einen Miniweihnachtsmarkt geben.
Mit allem weihnachtlichem Gedöhns inkl. Glühweinverkauf zu einem "Guten Zweck".
Sollte noch ein Blau-Weisses Weinachtsmannkostüm erhältlich sein, erklärte sich S.R. vom Fanprojekt bereit, in selbigen kleine Geschänke an unsere jüngsten Stadionbesucher zu verteilen.

7. Geburtstag

A.B. gab noch ne Runde aus, weil er wieder einen Jahresring mehr in der Bauchfalte hat.