Skip to content

Sitzungsprotokoll 03.08.2018

Protokoll FanRat-Sitzung

Datum: 03.08.2018
Ort: Wenzel Prager Bierstuben

Anwesende: 7 mal 11er Rat, 11 FR-Mitglieder 

Tagesordnung:

1. NLZ
2. Fanausschuss
3. Organisation Fanzüge
4. Sonstiges

1. NLZ

Vom FanRat und der aktiven Fanszene wird angeregt, die Tickets (bisher Standard-Abrisskarten von der Rolle) für die A-Jugend-Bundesligaspiele ansprechender und vereinsbezogener zu gestalten. Die Absprache mit dem NLZ diesbezüglich steht noch aus. Vom NLZ kommt die Anfrage für die Kostenübernahme der vom DFB geforderten sportmedizinischen Untersuchungen der Lizenzspieler unserer A-Jugend. Die Kosten hierfür werden im Rahmen unserer bisher üblichen Zuwendungen liegen. Dem Antrag wird von den Anwesenden der Sitzung mehrheitlich zugestimmt. 

2. Fanausschuss

M.B. gibt eine kurze Zusammenfassung der besprochenen Themen ( u.a. Gästefans, Blocktrennung, Fancasino ).
Das Protokoll zum Ausschuss ist noch im Umlauf bei den Beteiligten.

3. Organisation Fanzüge

R.S. wird sich steuerlich beraten lassen, in wie weit der FanRat in Zukunft weiterhin als Mitorganisator der Fan-Züge aktiv werden kann.

4. Sonstiges

- Das Fan-Projekt feiert am 7.9.18 ab 18 Uhr sein 10-jähriges Bestehen und lädt den FanRat herzlich dazu ein.
- F.G. wird gebeten, intensiv nach dem FR-Banner zu suchen!!!
- Der Verein möchte dem FanRat gern das Konzept für das NLZ vorstellen. Dazu werden die verantwortlichen Vertreter vom NLZ/Verein zu einer der nächsten Sitzungen eingeladen.
- Es wurde über die Anschaffung neuer Stehtische für die Losverkäufer diskutiert. 
- Generell soll immer gleich der neue FanRat-Sitzungstermin festgelegt werden. Falls nichts Dringendes anliegt, kann die Sitzung dann kurzfristig verschoben werden. 
- Mehrere anwesende Mitglieder haben ihren MG-Beitrag für 2018 entrichtet. 
- F.G. hat jetzt auch die Zugangsdaten zum Facebook-Account des FanRat. Dort sollen künftig mehr Infos und Fotos über die Aktivitäten des FanRat platziert werden.