Skip to content

Sitzungsprotokoll 18.09.2008


Ort: Spartenheim Drehscheibe
Anwesend: 11 mal 11er Rat, 5 FR-Mitglieder
Beginn: 19:00 Uhr

Tagesordnung:

1. Auswertung letztes Protokoll
2. Vorstellung des Fanprojektes
3. Vorstellung H.-P.
4. Mitgliederversammlung
5. Programmhefte
6. Blutwette
7. Heinz Krügel Cup 2008
8. Finanzen
9. Sponsoren Soccer Cup
10. Kugel des Monats
11. Sonstiges



1. Auswertung letztes Protokoll


a) Georgische Jugendspieler: Unter Umständen kann das Dolmetscherbüro A.Müller notwendige Kontakte vermitteln. H.P. vermittelt.
b) Zuschauerwette:
Bisher ist kein Regionalligaverein auf unser Wettangebot eingegangen. Der FR lässt das Wettangebot bis zum 30.10.08 (10.Spieltag) stehen und zieht dieses danach zurück. Sollte bis kein Wettpartner gefunden werden, wird die Aktion dahingehend abgeändert, dass bei Erreichen der höchsten Zuschauerzahl in der Regionalliga der FR 5 Fässer Bier den eigenen Fans spendiert. Mit dem Zobi wurde bereits ein Sponsor gefunden.
c) Misswahl: Anmeldebogen wurde online gestellt.
d) Fanbetreuung: Der 11‘er Rat soll E-Mail Addys vom fcmfanblockserver eingerichtet bekommen. V.: C.P.

2. Vorstellung des Fanprojektes


Der Ex-Vorsitzende J.J. arbeitet zukünftig gemeinsam mit S.R. im Fanprojekt Magdeburg. Eine Doppelfunktion als FR-Vorsitzender und Fanprojektmitarbeiter ist schwer realisierbar, daher wird er zukünftig das Amt des Vorsitzenden ruhen lassen. Dem J.J. wird Dank für die geleistete Arbeit ausgesprochen und ihm viel Erfolg in seiner neuen Funktion gewünscht. S.R. und J.J. erläutern anschließend ihre Vorstellungen über das Fanprojekt. Bei gemeinsamen Schnittmengen unterstützt der FR das Projekt vorbehaltlos.

3. Vorstellung H.-P.


H.- P. stellt sich kurz vor. Als Mitglied des Fanclubs „Stadtfelders“ unterstützt er auch Fans bei polizeilichen Streitigkeiten bzw. Stadionverboten.

4. Mitgliederversammlung


Der FanRat wird seine nächste Mitgliederversammlung in den (noch einzurichtenden) Räumlichkeiten des Fanprojektes im Januar abhalten. Favorisiert wird, dass der Termin für die Mitgliederversammlung auf den Zeitpunkt der Durchführung des Kroschke Cups gelegt wird. Es wird sich um eine Wahlversammlung handeln.

5. Programmhefte


Die bestellten Programmhfte zum Spiel gegen Halle wurden nahezu alle verkauft. Die Programmheftauflage zum Spiel gg. Hertha wird vom Spielergebnis gegen Hamburgs Zweite abhängig gemacht. Der Versand der Programmhefte vom letzten Spiel erfolgte erst am Dienstag, weil Uwe noch Briefmarken und –umschläge kaufen musste. Zukünftig erfolgt der Versand bereits Montags.

6. Blutwette


Bezüglich einer Sponsorenrechnung gibt es noch Unstimmigkeiten. Bernd Hofmann hat hier Unterstützung zugesagt.
Bei einer weiteren offenen Rechnung erwägt der FanRat die Beschreitung des Klageweges. Vorab soll noch einmal gemeinsam mit der Handballfraktion ein klärendes Gespräch gesucht werden. V.: G.D.

7. Heinz Krügel Cup 2008


Dieser wird erst im Januar 2009 ausgespielt. Der 1.FCM trägt seine Punktspiele bis zum 20.12. aus, daher ist es terminlich schwierig dieses Turnier noch in diesem Jahr auszutragen. Der Termin wird nach Rücksprache mit der Halle in Schönebeck festgelegt. V.: A.B.

8. Finanzen


a) Spendenradtour
Bei der Tour wurden 1.055 € generiert. Nach Rücksprache mit den Radlern bekommt Tim davon 530,00 € und an die Jugendabteilung gehen 600,00 € (Der FR stockt hier auf). Es werden für die G-Jugend ein Satz Trainingsanzüge und ein Satz Regenjacken angeschafft. Die Übergabe der Textilien soll durch die Presse begleitet werden. V.: F.G.
b) Spendenpool Kurpfalz 04
Aus diesem Pool, der vom Fanclub Kurpfalz 04 zur Unterstützung der C Jugend gegründet wurde, wurden Trainingsanzüge angeschafft (725,00 €). Diese müssen nunmehr beflockt werden.
c) Spielerkleidung Sponsoren Soccer Cup
A.B. hat diese bereits beschafft und stellt sie kurz vor. Auch diese müssen nunmehr beflockt werden. Hält die Volksfürsorge ihr Sponsoringangebot, ist hier nahezu eine Kostendeckung zu erreichen.

9. Sponsoren Soccer Cup


Der erste Spieltag wird am 28.09. ausgespielt. Der FanRat nimmt mit einer Mannschaft an dieser Veranstaltung teil. Als Spieler haben bisher fest zugesagt: D.H., D.I., M.P., Soppenproll. Weitere 6 bedarfsweise Zusagen liegen vor.

10. Kugel des Monats


Der FCM wird die gewonnene Kugel des Monats am 08.10.2008 im Forum Gestaltung überreicht bekommen V.: D.H.

11. Sonstiges


a) Busgelder Dortmund: Schleppender Zahlungseingang, noch immer ist ein Teilbetrag offen
b) Mails, die an fanrat@fcmfans gingen werden zukünftig nicht mehr an J.J., sondern an C.P. weitergeleitet. Dieser veröffentlich diese im Forum, wo eine Aufgabenverteilung stattfinden wird.
c) FanRat on Tour: Die nächste gemeinsame Auswärtsfahrt des FR wird nach Wilhelmshaven gehen. Die Überlegung, ob vlt. auch Altona eine Alternative darstellt, wurde verworfen. Buchung V.: A.B.
d) Der Chef des Kleingartenheims bekundet seine Verbindung zum FCM und lädt uns ein, zukünftig öfter mal ein Sitzung bei ihm abzuhalten. Weiter möchte er eine „blau-weiße“ Wand herrichten und bittet um Unterstützung, welche nicht verwehrt wird.
e) Die Festlegung der Lattenhöhe für den neuzuwählenden Vorsitzenden wird vertagt.

Ende: 22:30 Uhr
Nächste Sitzung: Spartenheim Drehscheibe (Helmholtzstraße), 19:00Uhr