Skip to content

Sitzungsprotokoll 15.11.2007

Sitzungsprotokoll vom 15.11.2007
Anwesend: 10 mal 11er Rat, 5 FR-Mitglieder

Ort: XXL
Beginn: 19 Uhr


Themen:
1. Neuer FCM-Song
2. Auswärtsfahrt mit dem Schiff
3. Spiel in Essen
4. Heinz Krügel Cup
5. Programmheftverkauf
6. Finanzen
7. Weihnachtsmarkt
8. Mannschaftsbus
9. Fancasino-Bus
10.DVD-Produktion
11. Treffen Fans- Mannschaft
12. Sonstiges
1. Neuer FCM-Song
Über den Club ist dem FanRat ein Songvorschlag einer Magdeburger Produktionsfirma vorgestellt worden. Mit Ulli, dem Verantwortlichen der Firma, wird vereinbart, dass der FanRat (Autor D.H.) noch einige kleine Textveränderungen vorschlägt und die Rohfassung des Songs im Bus auf der Auswärtsfahrt nach Essen einem etwas breiteren Publikum vorgestellt wird. A.B. Und D.H. treffen sich in der nächsten Woche wieder mit Ulli, der bis dahin einen Kostenvoranschlag für eine mögliche Produktion erstellt.
 
2. Auswärtsfahrt mit dem Schiff.
R.D. erläutert die Idee einer Auswärtsfahrt mit einem Schiff. Vorgeschlagen wurden die Fahrten nach Babelsberg und Wolfsburg. Die reizvollere Tour nach Dresden wurde aus sicherheitstechnischen und reiseorganisatorischen Gründen vorerst nicht in Erwägung gezogen. Der FanRat zieht wegen des attraktiveren Gegners und der schöneren Tour eine  Bootsfahrt nach Babelsberg einer nach Wolfsburg vor. R.D. und B.P. kümmern sich um Kostenvoranschläge für eine mögliche Tour.

3. Spiel in Essen
Laut R.D. sind in Essen u.a. auch Megaphone und Zaunfahnen direkt vor dem Block verboten. Da es den Dresdenern gelungen ist, bei gleicher Verbotslage dennoch Megaphone ins Stadion zu transportieren, wird mit einer verschärften Kontrolle Seitens des Veranstalters gerechnet.

4. Heinz Krügel Cup
Bislang haben sich 11 Mannschaften angemeldet, von denen 5 bereits die Kaution bezahl haben. Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass es nicht möglich ist, im Sportpark eigene Getränke zu konsumieren. Als Ausgleich bietet der Sportpark fanfreundliche Preise an, so kosten beispielsweise ein 0,3 Bier einen Euro und eine Literflasche Wasser 60 Cent.

5. Programmheftverkauf
Einstimmig wird U.C. Antrag auf Kauf eines sackkarrenartigen Transportmittels zu einem Preis bis 50 Euro auf FanRatkosten zugestimmt. Dieses Gefährt soll den Transport der übermäßig großen Menge von Programmheften erleichtern, der von U.C. und H.C. an jedem Spieltag zu bewältigen ist. 

6. Finanzen
Die Abstimmung im Stadion vor dem  Union-Spiel hat ergeben, dass der FanRat die 1000 Euro zur Unterstützung der FCM-Jugendarbeit nicht als Teil seiner Sponsorenleistung, sondern als zusätzliche Spende an den FCM verbucht.

7. Weihnachtsmarkt.
Die Firma „Tom Carlo“ wird auf dem Weihnachtsmarkt nun doch keine Doppelbude mieten, sondern eine einfache, da die Stellplatzmöglichkeiten das Zusammenstehen  der beiden Buden verhindern.

8. Mannschaftsbus
Der FanRat nimmt Kontakt zu Manager Hofmann auf und klärt die nächsten konkreten Schritte zur möglichen Umsetzung des Projektes Neugestaltung Mannschaftsbus.

9. Casinobus
Der FanRat verfolgt weiter die Möglichkeit, einen alten Bus zu erwerben, der im Stadion als Fancasino genutzt werden kann. Laut F.G. begrüßen Verein und Caterer diese Idee.

10. DVD- Produktion

11. Treffen Fans-Mannschaft
Zwei Wochen nach Veröffentlichung der Aktion stehen seitens der Fans die Teilnehmer des Treffens fest. Mit Hilfe einer Aufstockung auf 25 Teilnehmer ist es gelungen, keinen interessierten FCM-Fan abweisen zu müssen. 

12. Sonstiges