Skip to content

Sitzungsprotokoll 04.10.2007

Zeit: 04.10.2007
Ort: Vereinsheim Arminia
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 21:15 Uhr

Anwesend: 8 mal 11er Rat

Tagesordnung:
1. Programmheft
2.Braunschweigspiel
3. Heinz Krügel Cup
4. Spielerbus
5. Tom Carlo
6. Mitgliederversammlung
7. BLAUWEISS DVD
8. FanRat Bus nach Emden
9. Sonstiges
 

1. Programmheft
U.C. berichtet, dass sich Klagen der Programmheftkäufer bezüglich der Fehlerhaftigkeit selbiger häufen. D.H. ergänzt dahingehend, dass diese teilweise außerhalb der Einflussmöglichkeiten des Redaktionsteams liegen, da von der Druckerei verursacht. Der FanRat bietet eine weitere Person zum Kontrolllesen an.

2.Braunschweigspiel
Nach Auskunft der Fan-betreuung wird ein Sonderzug eingesetzt. Der Fahrtpreis beträgt 8,00 € ohne Eintrittskarte. Auf Bier- und Speisenverkauf wird infolge der kurzen Fahrtzeit verzichtet. Der FanRat reist individuell an.

A.B. hat die Modalitäten für das Fanspiel weitesgehend geklärt. Sollten die Platzverhältnisse nicht Emdencharakteristisch sein, wird definitiv auf dem Hauptplatz gespielt. Spätestens 13:00 muss der Platz geräumt sein. Die Spielerkleidung stellt der Fanclub Altmark Nord. Mitspieler erhalten freien Eintritt, müssen jedoch die An- und Abreise selbst finanzieren. Es wird sich um 10:45 Uhr vor dem Haupteingang getroffen.
Aufgrund einiger Absagen sind vier Plätze in der FCM-Mannschaft frei geworden. C.M. lost unter den Interessenten folgende Mitspieler aus:
1. Schmue
2. stefanFCM
3. Bulli
4. 3. Mann vom Team "Mediziner"
W.M. bestätigt den ordnungsgemäßen Verlauf der Verlosung.
 

3. Heinz Krügel Cup
Die Chancen, dass dieser diesmal in der Ernst-Grube-Halle stattfinden kann, stehen gut. Allerdings hat diese Halle auch einen Nachteil. Das Betreten wird nur mit speziellen Hallenturnschuhen mit weißer Sohle gestattet. A.B. eruiert, um welche Turnschuhe es sich speziell handelt. Anschließend wird diskutiert, ob die Anschaffung derartiger Schuhe zuzumuten ist, oder ob nicht doch lieber nach Schönebeck ausgewichen werden soll.

4. Spielerbus
Zahlreiche Fans bemängeln das Aussehen des FCM-Spielerbusses.
Unter anderem sieht das FCM-Logo  ziemlich heruntergekommen aus. Die Vereinsführung wird angesprochen, damit diese eine würdevolle Neugestaltung des Busses veranlasst. Sollte  dieses Ansinnen abgelehnt werden und auf die Kosten (allenfalls 50,00 €) verwiesen werden, wird der Fanrat diese übernehmen.

5. Tom Carlo
Der Umbau des Fanshops schreitet voran. Erste Eindrücke weisen darauf hin, dass sich dieser in eine Modeboutique verwandelt. T.C.  ist nunmehr Mieter sämtlicher Räumlichkeiten in der O.v.G. Lediglich der Ticketservice des 1.FCM bleibt dort erhalten. Alles andere musste oder muss noch raus. Leider auch alle Sachen des FR. Unterstellmöglichkeiten in der Rötgerstraße 9 werden avisiert.
Thomas Karlowky soll zur nächsten FR Sitzung eingeladen werden, speziell um den Verkauf auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt abzusprechen.

6. Mitgliederversammlung
Da der Dezember mit Terminen vollgekracht ist, wird ein Termin im Januar favorisiert. Aufgrund der letzten Satzungsänderung stehen keine Wahlen an, so dass die Verschiebung in Ordnung ist. Termin und Örtlichkeit werden später bekanntgegeben.

7. BLAUWEISS DVD
Die Nachfrage beim Dortmund Spiel war derart, dass alle DVD's  schnell vergriffen waren. Angeregt wird ein Verkaufspreis von unter 10,00 €. Dies ist jedoch schwer  möglich, da vom derzeitigen Verkaufspreis 6,25 € an die Landesmedienanstalt abgeführt werden müssen und die Produktionskosten (ohne Vertrieb) bei knapp 5,00 € liegen.

8. FanRat Bus nach Emden
Die Teilnehmer schildern ihre Erlebnisse. Insgesamt war es -mit Ausnahem des Spielergebnisses- eine schöne Fahrt. Für die Rückrunde wird eine Bustour nach Wuppertal ins Auge gefasst.

9. Sonstiges
a) Gemeinnützigkeit
Es wird beschlossen eine Kinder- oder Jugendmannschaft des 1.FCM auszurüsten. A.B. klärt die Vorgehensweise speziell die Aufwandshöhe mit Carsten Müller ab.
Weiterhin soll  Jugendlichen aus sozialschwachen Familien der Besuch von Auswärtsspielen ermöglicht werden. J.J. klärt Umfang uns Aufwand ab.
b) Tippspiel
Die Übergabe des Wanderpokals an M.B. findet zum letzten Heimspiel vor der Winterpause statt.