Skip to content

Sitzungsprotokoll 23.11.2006

Protokoll der FanRat-Sitzung vom 23. November 2006

Ort: Fanshop in der Otto-von-Guericke-Strasse
Dauer: 19.00 - 21.45 Uhr
Anwesend: Claudia, Hoffi, Appel, Wolfgang, Jens, Ingo (M-FT), Thomas (Cracauer), Phase

1. Auswertung Protokoll der letzten Sitzung
- am 30.11. können der FanRat und die Stadionführer bei einem Fußballmatch gegen die Bauarbeiter von HOCHTIEF, als erste den Rasen des Stadion Magdeburg bespielen, Treffpunkt ca. 16.00 Uhr, durch die Abnahme des Stadions kann es Verzögerungen geben

 

2. "Heinz-Krügel-Pokal"
- die Halle in Buckau steht,
- Lutz Weiß macht wieder die Versorgung,
- eine schriftliche Vereinbarung zur kostenlosen Nutzung der Halle von 8.00 bis 17.00 Uhr liegt vor,
- es wurde vorgeschlagen, den Sieger beim Braunschweig-Spiel gegen eine BTSV-Fanauswahl spielen zu lassen

 

3. Mitgliederversammlung
- die Räumlichkeiten sind geklärt (alte Geschäftsstelle), der Raum ist ab 16.00 Uhr nutzbar
- Treffpunkt FanRat am 19.12. um 16.00 Uhr, Beginn: 17.00 Uhr,
- die Satzungsänderung muß da stehen (wichtigste Aufgabe zur nächsten Sitzung), zur aktiven Mitarbeit daran wurden den Leuten ohne Satzung Exemplare zur Einsichtnahme übergeben

 

4. "Tag der offenen Tore"
- es gibt ein offizielles Programm, indem minütlich alle Aktivitäten festgeschrieben sind, wer genaueres wissen will -> Appel hat es, z.B.: 15.10 h Ansprache Beckenbauer, 15.30 h Stadionübergabe, Molli, Trümper und der Kaiser durchschneiden das Rote Band, danach Pyro, 15.45 h altes EGS Rasenstück wird eingesetzt usw.

 

5. Menschenkette
- Jens schreibt eine Stellungnahme des FanRat`s im FanForum bei fcmfans.de

 

6. Unser Ordnungsdienst
- Claudia sprach schwerwiegende Mängel bei der Ausstattung des Ordnungsdienstes, besonders hervorgetreten bei Auswärtsfahrten, an - mit Blut von Verletzten kontaminierte Ordner, da keine Hygieneartikel (u.a. Handschuhe) oder Sanikasten mitgeführt werden,
- der FanRat spricht den Verein darauf an

 

7. Fanprojekt Magdeburg e.V.
- der FanRat wird sich durch verschiedene Maßnahmen in Richtung Fanprojekt schlau machen, u.a. wird Claudia ihren Sohn zu den angegebenen Öffnungszeiten mal vorbeischicken, bisher ist keine momentane Arbeit dieses Fanprojektes zu erkennen

 

8. Weinachtsmarkt
- die gleichen Konditionen wie im letzten Jahr,
- Claudias Sohn Christoph ist von T.C. auf geringfüger Verdienstbasis eingestellt worden, und steht Appel zur Seite, ein Auszubildender von T.C. wird auch noch helfen,
- Standplatz gegenüber Schnapsladen, Hardtstraße,
- Arbeitsliste kommt ins Forum -> Zeiten bitte eintragen

 

9. BTSV-Spiel
- das vom FanRat in Eigeninitative entwickelte Plakat zum Braunschweig-Spiel ist überall sehr gut angekommen, auch bei Hofman und Rehbold, der es sich ausgedruckt hat,
- das Plakat soll "offiziell "werden, Jens spricht am Samstag mit Hofmann,
- für das Spiel der Fans und um die Werbetrommel zu rühren nimmt Thomas mit Rene (Ackerfront) Kontakt auf, Ziel ist es den FanRat-Flyer schnellstens in den BTSV- Foren zu veröffentlichen