Skip to content

Sitzungsprotokoll 29.05.2008

Anwesend: 9 mal 11er Rat, 2 FR-Mitglieder

Tagesordnung:


1. Fanclub-Sommerfest
2. Blutwette
3. Auswertung Union-Bus
4. Wuppertal-Bus
5. Stadionmodell
6. Mitgliederbetreuung
7. Mitgliederausweise
8. Fanabend / Fanclubtreffen
9. „Uli 04“
10. Unterstützung Skatertour



1. Fanclub-Sommerfest


R.D. stellt das umfangreiche Programm des Fanclub-Sommerfestes, das am 28. und 29. Juni in Colbitz stattfindet, vor. Der FanRat unterstützt dieses, indem er Preise für eine Tombola, einen DJ (F.G.) und einen Fußballturnier-Leiter (A.B.) bereitstellt. Bei Bedarf hilft der FanRat mit weiterem Personal.

2. Blutwette


Die Blutwettenaktion von  „Subway“ im Magdeburger Hauptbahnhof  am 6. Juni von 10-14 Uhr wird personell von F.G. und W.M. unterstützt.
Wenn geklärt ist, ob die „Zweite“ am 21. Juni ein Heim-Relegationsspiel im Germer-Stadion bestreitet, nimmt R.D. Kontakt zur Blutbank auf und organisiert eine Blutspendenaktion im Rahmen des Spieles.
Der FanRat geht am 10. Juni um 16 Uhr geschlossen in der Uni-Klinik Blutspenden und ruft die FCM-Fans, die an diesem Tag Zeit haben, auf, sich ihm anzuschließen. Pressemitteilung über den FCM, verantwortlich: J.J.

3. Auswertung Union-Bus


Wenn die Nach-Forderungen der Berliner Verkehrsbetriebe konkret sind, klärt der FanRat alle offenen Fragen gemeinsam mit dem Reisebüro „Cactus“. Der Fan, der beim Kauf seiner Buskarte die Unioneintrittskarte auf dem Verkaufstisch liegen lassen hat, die dann von einem Unbekannten genommen wurde, bekommt trotz Eigenverschulden die 10 Euro vom FanRat ersetzt -  Geste des FanRates an einen "überforderten", aber treuen FCM-Fan.

4. Wuppertal-Bus


Mit Hilfe der „Burger“ und der „Heideböcke“ ist es bereits vor dem Essenspiel gelungen, alle Voranmeldungen für einen Bus nach Wuppertal umzusetzen. In Zukunft wird aber darauf geachtet, dass keine Voranmeldungen - auch nicht unter Vorbehalt -  mehr angenommen werden, sondern Anmeldungen erst nach Vertragsabschluss mit einem Busunternehmen möglich sind.

5. Stadionmodell


H.C. erläutert den letzten Stand einer Entwicklung eines Stadionmodells. Wegen der Abnahmepflicht einer zu hohen Mindeststückzahl verzichtet der FanRat auf eine Vorfinanzierung dieses Projektes.

6. Mitgliederbetreuung


Um die FanRat-Mitgliederbetreuung  weiter zu verbessern, unterstützt ab sofort S.D. diese.

7. Mitgliederausweise


G.D. wird beauftragt, die digitalen Fotos der Mitglieder von der Homepage zu nutzen und sie in jeweils doppelter Ausführung für die Mitgliederausweise zu „materialisieren“.

8. Fanabend/Fanclubtreffen


Der FanRat erscheint zahlreich zu beiden Veranstaltungen am 3. Juni ab 17 Uhr im Stadion Magdeburg.

9. „Uli 04“


Uli 04 wird für das interne FanRat-Forum freigeschaltet (C.P.). Hier wird dann über eine weitere gemeinsame Unterstützung der FCM-Jugendabteilung und mögliche neue Projekte diskutiert.

10.  Unterstützung Skatertour


Der FanRat unterstützt die Skatertour zweier Fußballfans aus Leverkusen, die für den Erhalt von Arbeitsplätzen von Leverkusen nach Berlin skaten, indem er diesen für ihre Etappe in Magdeburg für beide Seiten kostenneutral eine Unterkunft organisiert.