Skip to content

Sitzungsprotokoll 14.09.2006

Protokoll der FanRat-Sitzung vom 14. September 2006

Ort: FanShop Otto von Guericke Straße
Beginn: 19:15
Anwesend:
FanRat-Leitung: Appel, Wolfgang, Jens, Dirk H., Uwe, Wirbel, Claudia
FanRat-Mitglieder: Toby, Olaf, Mero, Brummi

1. Probleme zwischen Polizei und BG

2. Sonderzug nach Berlin
Der FanRat lehnt die Organisation eines Sonderzuges auf seine Kosten ab. Berlin ist sehr gut per Zug zu erreichen, sodass ein Sonderzug entbehrlich ist.

3. Fanclubtreffen
Folgende Tagesordnungspunkte sollen behandelt werden:
a) Vorschläge für das Fanprojekt
b) Vereinbarung zur Zusammenarbeit zwischen Fanclubs und Verein
c) Ideen und Anregungen der Fans bezugnehmend auf das neue Stadion

Der FanRat verzichtet auf Einnahmen aus dem Catering und überlässt das Feld kampflos der BG.

4. Fanratbus nach Dortmund
Die Organisation ist im wesentlichen abgeschlossen. Die Abfahrtszeit wird gegen 07:00 Uhr sein, als Abfahrtsort wurde der alte Busbahnhof festgelegt. Der Preis für die Teilnahme kann erst bei Bekanntwerden der Kartenpreise festgelegt werden, wird sich aber auf ca. 26,00 € belaufen. Wenn der Preis feststeht und noch Restplätze zur Verfügung stehen wird Appel im FanShop eine Liste auslegen, in die sich Interessenten eintragen können.

5. Finanzen
Mero teilt einen Vorschlag für die zu beschließende Finanzordnung aus. Interessierte können sich davon eine Kopie mitnehmen. Diskutiert soll darüber erst in der nächsten Sitzung werden.

6. Mitgliederversammlung
Die überwiegende Mehrheit der Anwesenden spricht sich dafür aus, diese noch in diesem Jahr durchzuführen. Dies erfordert auch § 9 Abs. 2 der Satzung.
Der Termin steht noch nicht fest.
Verantwortlich für Akquise eines Raumes: Jens; Termin: nicht benannt
Verantwortlich für Einladungen: Dirk H. und Olaf; Termin: nicht benannt

7. Sponsoring eines Trikotsatzes für eine Nachwuchsmannschaft des FC Zukunft
Olaf erklärt, dass der FC Zukunft ein gemeinnütziger Verein ist. Unklar bleibt, wieviele Trikots benötigt werden.
Verantwortlich: Olaf; Termin: 28.09.

8. PC für den FanShop
Da Appel im Fanshop auch als Ansprechpartner des FanRat's fungiert, wird die Anschaffung eines PC's für den FanShop als außerordentlich wichtig erachtet. Dies ermöglicht Appel sich ständig auf dem laufenden zu halten und E-Mails (beispielsweise für Bestellungen) in Empfang nehmen zu können.
Da Periphergeräte teilweise vorhanden sind, wird ein Gesamtausgabevolumen von 400,00 € vorgeschlagen. Die Abstimmung ergibt: 6 x Ja; 1 x NEIN.
Wirbel und Olaf holen erste Angebote ein, die abschließende Entscheidung über den Kauf trifft Jens.

9. Mitgliederbetreuung
Jens Hönel hat das Problem, dass er nicht mehr weiß, ob er seinen Mitgliedsbeitrag für das laufende Jahr bereits entrichtet hat. Keiner der Anwesenden kann sich an eine Übergabe erinnern, eine Überweisung fand nicht statt, sodass diese Frage mit einem Nein beantwortet wird.

10. Erstellung einer Inventarliste
Appel berichtet, dass er noch keine Zuarbeit zu diesem Thema erhalten habe. Alle, die im Besitz von FanRateigentum sind werden nochmals aufgefordert, dieses bei Appel anzugeben. Betroffen sind alle Gegenstände, deren Anschaffungspreis über 25,00 € (oder 48,90 DM) lag. Abschreibungen werden nicht berücksichtigt!
Verantwortlich: Alle; Termin: 28.09.2006

11. Referenzliste
Dirk erklärt, dass diese so gut wie fertiggestellt ist und termingemäß erstellt sein wird.

12. Fanprojekt
Da dieses (speziell auf Betreiben des (fast)Fanbeauftragten) wahrscheinlich kommen wird, breitet sich Ratlosigkeit im Raum aus. nach Ansicht der Anwesend wird das Fanprojekt durch den FanRat bereits zu großen Teilen wahrgenommen, sodass sich die Frage stellt, inwieweit ein weiteres Fanprojekt überhaupt Sinn macht. Da sich der FanRat in der Lage sieht alle Aufgaben eines Fanprojektes zu erfüllen ist er auch gewillt selbiges auszufüllen.

13. Weihnachtsmarkt

14. Sonstiges
Am 05.10.2006 findet der Tag der Behinderten statt. Der FanRat wird sich daran beteiligen.
Das Personal für die Stadionführungen für Freitag und die kommende Woche wird abgeklärt.
Seitens des 1.FC Magdeburg erfolgte noch kein Gesprächsangebot zur Fortsetzung der gemeinsamen Sponsorenpartnerschaft.

Ende: 22:10 Uhr
nächste Versammlung: 28.09.2006, Ort: unbenannt