Skip to content

Sitzungsprotokoll 18.05.2006

Zeit: 18.05.06; 19:00 - 22:00
Ort: Vereinsheim Arminia
Anwesend: Wolfgang, Claudia, Dirk I., Appel, mero, Axel, STUWA, Ralf Kupka (BPol), Brummi, Damien, Saba, Jens

1. letztes Heimspiel / Aufstiegsfeier
 

Die Erweiterung der Zuschauerkapazität ist vom Tisch, da bei einer Überschreitung der Kapazität von 5.000 Zuschauern die Bestimmungen der Versammlungsstättenverordnung zum Tragen kommen (erhöhter Aufwand für Ordner, Sanitäter, sanitäre Einrichtungen,...). Es ist nicht auszuschließen, dass am Sonntag mehr als 5.000 Fans anreisen, von denen nicht alle Einlass zum Spiel finden werden. Es werden zwar keine Randale, jedoch großer Unmut unter den Überzähligen befürchtet. Mit dem Verein soll abgeklärt werden, ob man diese zumindest nach dem Spiel in das Stadion lässt, damit sie an der Aufstiegsfeier teilnehmen können.

2. letztes Auswärtsspiel in Halle

 

Aufgrund der skurilen Kartenverkaufspraxis des Halleschen FC bahnt sich hier ein ernstzunehmendes Sicherheitsproblem an. Nach bisherigem Stand wird der HFC
keine Eintrittskarten in Halle verkaufen. Diese müssen ausschließlich über den Vorverkauf erworben werden. Es ist allen Beteiligten klar, dass dies aufgrund des großen Einzugsgebietes des 1.FCM nicht möglich ist. Daher ist damit zu rechnen, dass eine große Anhängerschar ohne Eintrittskarte anreist und somit keinen Einlass in das Stadion finden wird. Die Sicherheitskräfte stehen nun vor der schwierigen Aufgabe sowohl die Magdeburger im- als auch die vor dem Stadion vor Übergriffen der Hallenser zu schützen. Ein Spagat, der auch in die Hose gehen kann, erst recht wenn sich Madeburger Gruppen vom Stadion wieder weg bewegen.
Es muss erreicht werden, dass jeder Magdeburger Fan, der in Halle anreist, auch Einlass in das Stadion findet!. Groß genug ist es ja wohl. Zu diesem Zweck wird Appel Schreiben an den 1.FC Magdeburg, den HFC und den NOFV (Hr. Riek) fertigen. Brummi wird zusätzlich Herrn Tiedge auf die Situation hinweisen, damit der 1.FCM seinerseits aktiv wird.

3. SAT

 

Unklar:
Haben wir einen LKW (falls nein will Appel einen von Eurovia besorgen)
Haben wir Mädels, die auf dem LKW stehen?
Nimmt jemand aus der Mannschaft teil?
Klar:
Bonbons von Bodeta
Stadionsprecher mit entsprechendem Equipment
4 benötigte Ordner stellt der Fanrat

4. Stadtfest

 

Noch unklar, ob eine Hütte oder ein Pavillon aufgebaut wird
Gespräch mit Drabe muss gesucht werden um Verkaufsvereinbarung zu schließen
Festumzug: selber Bearbeitungsstand wie SAT

5. Fansubotnik

 

Eine beteiligung des FanRat ist unumstritten. Brummi koordiniert Kontakte mit Stadt und BG. Nach dem körperlichen Einsatz wird ein Treffen (beispielsweise im Bodeheim) erwogen, bei dem getrunken und gegrillt wird, evtl. noch die Liveübertragung eines Fußballsspiels (Beamer) ins Auge gefasst wird. Getränke werden dort erworben, für das Grillen wird gesammelt (FanRat evtl. xxx,00 €). Diese Option ist umstritten und bleibt einer späteren Beratung vorbehalten

6. Neues Magazin "MIRADOR"

 

Dieses erschein mit einer Auflage von etwa 30.000 Stück und wendet sich an ein Publikum jenseits der 30. In der nächsten Ausgabe wird ein mehrseitiger Artikel über den 1.FCM ins Auge gefasst. Der FanRat schlägt den Zeitraum der neueren Clubgeschichte von 2002 bis 2006 vor. Zum Verfassen des Beitrages wird an Dirk H. und Clubmaxe herangetreten.

7. Sponsor fcmfans.de

 

Die Kosten für den Traffic dieser Seite belaufen sich z.Z. auf xxx € mtl., Tendenz steigend. Ein potenzieller Sponsor scheint gefunden, finales Gespräch soll am Sonntag stattfinden.

8. Nächstes Treffen:
01.06.2006, 19:00 Uhr im Wirtshaus Domplatz 11