Skip to content

Sitzungsprotokoll 06.03.2008

Ort: Bötelstube
Beginn: 19:15
Anwesend: 10 mal 11er Rat, 2 FR-Mitglieder

Tagesordnung


1. Auswertung letztes Protokoll
2. Auswertung Catering Zug nach Dresden
3. Sponsorenbeitrag / Kartenkontingent Oberhausen
4. Finanzen
5. FanRatbude
6. Veranstaltung der Fa. Würth
7. Programmheft
8. Sonstiges
 


1. Auswertung letztes Protokoll


Die Einladungen zur MV sind auf der Startseite und im Programmheft erfolgt. Einladungen per E-Mail gingen leicht verspätet raus.
Zusätzlich soll die MV des Fanrat allen Mitgliedern und Fanclubs offenstehen, damit sich diese mit der Arbeitsvielfalt und dem Aufgabenspektrum des FR vertraut machen können. (Verantwortlich für Einladung: M.B.)

Im einzurichtenden OnlineShop sollen noch vorhandene Programmhefte für Sammler mitangeboten werden. F.G. erstellt eine Liste, die er D.H. zuarbeitet. Dieser überprüft über Scara, ob Bilddateien dieser Programmhefte noch vorliegen, falls nicht scannen A.B. oder G.D. diese ein.

Die auslaufenden FR-Domains werden aus Sicherheitsgründen doch verlängert. Verantwortlich: C.P. und G.D.

Jacken wurden bestellt. I.W. weist darauf hin, dass man diese nur anziehen soll, wenn man für Auskünfte prima Antworten kennt und gerade nicht volltrunken ist.

2. Auswertung Catering Zug nach Dresden


Die Speisen- und Getränkeversorgung der Fans im Zug nach Dresden verlief ordentlich. Einzelne organisatorische Engpässe fielen nicht sonderlich ins Gewicht und könnten zukünftig abgestellt werden. Der FanRat steht zukünftigen Aktionen dieser Art aufgeschlossen gegenüber.

3. Sponsorenbeitrag / Kartenkontingent Oberhausen


Der fällige hälftige Sponsorenbeitrag wird in Form des Kaufs von Eintrittskarten für sozialschwache- bzw. bedürftige Fans geleistet. Es muss sichergestellt werden, dass diese Karten nicht an Personen abgegeben werden, die auch von sich aus regelmäßig Fußballspiele besuchen. Favorisiert wird der Kartenerwerb für Block 6. Verantwortlich: S.S. und J.J.

4. Finanzen


Weder bei der DKB- noch bei der Postbank ist die Geldanlage der (R)auf Gehts! Gelder für einen e.V. möglich. Bis zur nächsten Sitzung wird geprüft, ob das Modell denkbar ist, dass eine natürliche Person dieses Konto eröffnet, als Verfügungsberechtigter jedoch der Verein eingetragen wird. Verantwortlich: G.D.

5. FanRatbude


Der Warenbestand wurde gelistet (Inventur) und mit der Fa. Karlowsky besprochen. Diese möchte nicht, dass Textilien verkauft werden. Da wir nur wenige textile Produkte im Bestand haben, werden diese über Ebay abverkauft.


6. Veranstaltung der Fa. Würth


Am 07. / 08.03 findet eine Veranstaltung der Fa. Würth unter Beteiligung des 1.FC Magdeburg statt. Der FanRat wurde um Prüfung gebeten, ob zu diesen Terminen nicht ein Warenverkaufsstand gestellt werden kann. Infolge der sehr kurzfristigen Mitteilung und der Tatsache, dass wir über keine aktuellen Fanartikel mehr verfügen ist uns dies leider nicht möglich.

7. Programmheft


Der Text zur Blutwette wurde von Scara leider nicht veröffentlicht. Woran es gelegen hat wird derzeit noch ermittelt. D.H. spricht Scara an um G.D. wieder in den Verteiler aufzunehmen. Der Text soll im nächsten Heft veröffentlicht werden.
Weiter kommt in das nächste Programmheft:
Bild vom Trikotgewinner (Sven – BWD)
Bilder und Textvorstellungen der Missen
Einladung zur Mitgliederversammlung an Fanclubs und Nichtmitglieder des FR

8. Sonstiges


Die Abrechnung der Busgelder nach Dortmund steht trotz mehrmaliger Verbalzusagen immer noch aus. Der Erlass eines gerichtlichen Mahnbescheides wird angeregt. Verantwortlich: G.D.

Terminverschiebung des Onlineshops, da C.P. die Bilder der Programmhefte noch nicht zur Verfügung stehen.

Anfrage des Sportgschäftes Friedrich, ob die CD „FCM – Du bist mein Leben“ auch dort verkauft werden kann. A.B. führt entsprechende Gespräche.

Nächste Sitzung_
27.03.; 19:00 im Gasthaus Schöne Ecke